top of page
2021_09_Portfolio_Header_information-08.png

Projektbeschreibung

Unter dem Thema „Lösung für den Klimawandel – Haushaltsrecycling“ ist diese 12-seitige Zeitung entstanden. In diesem Projekt ging es vor allem um die Auseinandersetzung mit verschiedenen Visualisierungsmodellen wie Diagrammen, Infografiken, Illustrationen, Piktogrammen, Karten und Timelines.

Im rahmen der Projektarbeit wurden komplexe Themen mit Hilfe von grafischen Darstellungen spannend erzählt und übersichtlich aufbereitet. der Betrachter erhält so einen schnellen, unmittelbaren Zugang zur Information. Ein solcher Zugang ist anders als in gewöhnlichen Zeitungen und manchmal sogar besser als die reine Arbeit mit Texten. In der Zeitung wird über die guten und schlechten Seiten von Haushaltsrecycling aufgeklärt.

Project partner

Rahel Budnik,

Kim Erhardt

Tools

Adobe XD,

Adobe Illustrator,

Adobe InDesign

Support

Prof. Daniel Utz,

Stefan Kraiss

Year

2020

Endprodukt

App

Passend zur Zeitung erstellten wir eine interaktive Oberfläche. Für die App war wichtig, allgemeine Fakten einfach erklärt rüberzubringen, benutzerfreundliche Bedienbarkeit und eine einfache Verständlichkeit mit Lerneffekt. Es entstand eine App in form eines Recyclingspiels. Im ersten Teil der App kann man Müll in Tonnen ziehen und bekommt Rückmeldung, ob man den Müll richtig entsorgt hat. Der zweite Teil besteht aus einem Scanner der mitteilt, in welche Tonne der gezeigte Müll gehört.

Dokumentation

In der insgesamt 107-seitigen Dokumentation wurde der komplette Projektprozess festgehalten. In der Dokumentation enthalten sind Informationen über die Entwicklung des Projektkonzeptes, alle Arbeitsschritte, unterschiedliche Versionen der selbst gestalteten Icons und alles, was zum fertigen Projekt geführt hat. Hier ein paar Ausschnitte aus der Dokumentation.

bottom of page